90. Kabinettausstellung: FRIEDEMANN GOTTSCHALD – Sonntag, 24.09.2017

Ansichten vom HOLZ

In den Arbeiten von Friedemann Gottschald erschließt sich dem Betrachter das Spektrum Druck und Zeichnung aufs Neue und führt zu konstruktiv gestalteten Bildkompositionen. Differenzierte Oberflächen und Formate spielen dabei eine große Rolle. Deckende und lasierende Bildflächen stoßen aneinander, überlappen sich und werden oftmals in den ursprünglichen Formen in ihrer Aussage belassen.

Holz, als sprödes Basismaterial, wird dabei Brücke zur Zeichnung und steht in einem spannungsreichen Dialog zu den einzeln gedruckten Formen. Es wird versucht, mit geringem Materialaufwand ein Maximum an Aussage zu erzielen. Starke Kontraste kommen ins Spiel, Hell und Dunkel, Fläche und Raum stoßen aufeinander, und der Betrachter kann dies selbst zu einem optischen Gang nutzen, in seinen Gedanken verarbeiten und neue Zusammenhänge schaffen.

Eröffnung: Sonntag 24.September, 11.00 Uhr, Kunstkabinett im Kulturzentrum Altes Rathaus
Ausstellungsdauer:
24.09.  bis 08.11.2017,
Öffnungszeiten:
Di. bis So. 10 bis 17.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.