64. Bayreuther Kunstausstellung

13. Juli bis 24. August 2014
64. Bayreuther Kunstausstellung

Am Sonntag, dem 24. August ab 15 Uhr fand die Finissage statt.
Musikalisch versüßt wurde uns das Ende der Ausstellung mit der Band „Eventuell“.
Mit annähernd 7000 Besuchern war die diesjährige Ausstellung so gut besucht wie noch nie.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Publikumspreis vergeben.
Für ihr Gemälde „Waldsee“ erhielt Gudrun Schüler die meisten Stimmen.

An der Eröffnung wurde der mit € 1500,- dotierte PEMA-Kunstpreis verliehen. Die Preisträger sind in diesem Jahr:
Jürgen Hinterleithner, Roland Schön und Angelika Summa.

Öffnungszeiten: Mo. bis So., 10 – 18 Uhr

Gudrun Schüler, Hans-Hubertus Esser Foto: Lars Kuhfuss

Gudrun Schüler, Hans-Hubertus Esser Foto: Lars Kuhfuss

fb-2 fb-7 fb-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.